4. Alsfelder Kulturtage

Vom 18. bis 28. Mai 2017

Die ALSFELDER KULTURTAGE gehen in die 4. Runde und finden diesmal vom 18. bis 28. Mai 2017 statt. Während dieser Zeit bieten wir wieder verschiedenste kulturelle Angebote. Diese reichen von Konzerten über Vorträge und Lesungen bis hin zu interessanten Ausstellungen, auf die Sie gespannt sein dürfen. Der „Walking Man“ der Künstlerin E. R. Nele in der Bildübersicht gibt einen ersten Vorgeschmack auf das, was sich im Mai 2017 in Alsfeld tut.

Wir freuen uns, dass Sie sich auf unserer frischgestalteten Website über unsere Arbeit für die ALSFELDER KULTURTAGE informieren möchten. Natürlich finden Sie hier auch alle Termine und viele Infos über die Veranstaltungen und zu den Mitwirkenden. Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenn Sie Sponsor der KULTURTAGE werden wollen oder wenn Sie unseren Verein als aktives oder förderndes Mitglied unterstützen möchten.

Egal wo und wann wir uns treffen: Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Veranstaltungs-Team der ALSFELDER KULTURTAGE

Grußwort des Bürgermeisters

 

Auf die 4. Auflage der Alsfelder Kulturtage vom 18. bis 28. Mai 2017 freue ich mich als Schirmherr ganz besonders, denn dann blüht in Alsfeld das kulturelle Leben.

Die Medienmarke „Sehnsucht Deutschland“ führt Alsfeld als eine der 15 schönsten Kleinstädte Deutschlands. Was die Einwohnerzahl angeht, mag Alsfeld eine Kleinstadt sein, aber in Sachen Kunst- und Kultur ist die traditionsreiche Stadt, die 1069 erstmals urkundlich erwähnt wurde, gewiss ganz groß und in der Gegenwart sehr lebendig.
Seit 2010 ist die Kultur in Alsfeld mit einem weiteren kulturellen „Highlight“ zum Aushängeschild in der Region geworden: den Alsfelder Kulturtagen. Rund 30 Kulturereignisse von Musik, Theater, Skulptur, Malerei oder Film sind dann nur einige der Genres, die vom 18. bis 28. Mai 2017 in Alsfeld zu finden sind und viele interessierte Kunst- und Kulturfreunde nach Alsfeld locken.

In 2009 hat eine Gruppe von kulturbegeisterten Alsfeldern den Anstoß gegeben, ein solches Event zu inszenieren und gründete den Verein „Alsfelder Kulturtage“. Dies ist ein Zeichen für die regionale Verbundenheit, das historische Selbstbewusstsein und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Menschen, die hier leben.
Für dieses bemerkenswerte Engagement ein herzliches Dankeschön allen Verantwortlichen; den Organisatoren um Walter Windisch-Laube, Viola Bornmann, Bärbel Haltenhof und Roland Heinrich, den Mitwirkenden, den Helfern und Sponsoren. Durch dieses beträchtliche Engagement, ist ein einzigartiges kulturelles Event entstanden, das die gesamte Region kulturell belebt und als kultureller Leuchtturm weit über die Stadtgrenzen hinaus strahlt.
Das Wir-Gefühl, das hier miteinhergeht, ist wichtig für den sozialen Zusammenhalt in unserem Gemeinwesen.
Diese Kulturtage zeigen beispielhaft: In Alsfeld blüht das kulturelle Leben.
Ich wünsche den Kulturtagen einen erfolgreichen Verlauf, und zahlreiche Zuschauer.

Ihr Stephan Paule
Bürgermeister

Neuigkeiten

Was tut sich bei den Kulturtagen? Was schreibt die Presse und was sollten Sie außerdem noch dringend wissen? Hier finden Sie Neuigkeiten rund um die Kulturtage 2017!

  • Verfasser: Traudi Schlitt
  • Thema: Presse
  • 0

Jede(r) soll es sehen!

Nun kann es jeder und jede sehen: Vom 18. bis zum 28. Mai 2017 finden zum vierten Mal die Alsfelder Kulturtage statt, über dreißig Veranstaltungen in elf Tagen warten auf … mehr lesen

  • Verfasser: Traudi Schlitt
  • Thema: Presse
  • 0

Der Flyer ist da!!!

Das Programm der Alsfelder Kulturtage wird in den nächsten Tagen in Alsfeld ausliegen und Ende des Monats fast allen Haushalten in der Region über das Veranstaltungsmagazin „Vulkan“ zugehen. Ein Blick … mehr lesen